Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 
 

Welle

Welle, Landkreis Stendal. Heft 15, Berlin 2018 (ISBN-Nr. 978-3-941675-87-2).

Christoph Mohr

Das Weller Herrenhaus trägt am südlichen Giebel das Baudatum 1820. Levin Friedrich von Bismarck ließ es als eingeschossiges Herrenhaus mit einem gewaltigen Mansardwalmdach errichten, zusammen mit mehreren, um einen repräsentativen Hof gruppierten Wirtschaftsbauten. Der Typus des Gutshauses ist verwandt mit den Wohnhäusern, die Friedrich und David Gilly für den Kronprinzen in Paretz errichteten, es besticht durch vornehme Zurückhaltung und zeitlose Eleganz. Heute wird es wieder von der Familie von Bismarck privat bewohnt und ist nur von außen zu besichtigen.

 

welle

Ort: Welle
Seitenzahl: 20
Anzahl Abbildungen: 30
Sprache: deutsch

€6.00

 

 

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
02a einheitsdenkmal
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse