Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Header Reichstag klein

 

Hohenzieritz

Hohenzieritz, Landkreis Mecklenburg-Strelitz. Heft 13, 2. überarb. Aufl., Berlin 2010 (ISBN-Nr. 978-3-941675-17-9).

Birgit Ruge

Ehem. Schloss, bekannt als Sterbeort der preußischen Königin Luise; 1746 bis 1751 für J. C. v. Fabian als eingeschossiger Backsteinbau über hohem Sockelgeschoß auf den Mauern eines früheren Gutshauses erbaut; 1790 und Folgejahren frühklassizistischer Umbau für C.L. v. Mecklenburg-Strelitz nach Plänen von J. C. Draeseke, Aufsatz eines 2. Geschoß, das von zwei giebelverdachten Mittelrisaliten und einer regelmäßigen Pilastergliederung betont wird; im Innern ist die Raumstruktur des Ausbaus von W. Ebel (1795) und eine Deckenbemalung erhalten; 2000 umfassende Restaurierung und Instandsetzung, Landschaftspark mit Blick über das Tollensetal, frühester Landschaftsgarten Mecklenburg-Vorpommerns. Heute Sitz der Naturparkverwaltung Müritz-Nationalpark und Königin Luise Gedenkstätte.


 
Hohenzieritz

Ort: Hohenzieritz
Seitenzahl: 23
Anzahl Abbildungen: 33
Sprache: deutsch

€6.00
(inkl. 7% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Bitte auswählen (falls zutreffend):


 

Ortsangabe:

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
Stimmen der Opposition
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies von dieser Seite akzeptieren