Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Bild

 

 

FOTO Der Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark bietet Bürgerinnen und Bürgern interessante kunstgeschichtliche Vorträge rund um die märkische Kultur- und Denkmalslandschaft an. Im neuen Jahr wird die Vortragsreihe fortgesetzt.

 

 

 

 

Wir laden Sie recht herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

Mo. 20. März 2017 um 18:00 Uhr: Europasaal
Mosse Palais, Voßstraße 22, 10117 Berlin

Der Ägyptologe Prof. Dr. Dr. Frank Müller-Römer referiert zum Thema „Das Alte Ägypten und sein Einfluss auf die Entwicklung der europäischen Kultur und des Christentums“.

Frank Müller-Römer, geboren 1936, hat 1962 sein Studium der Nachrichtentechnik an der Technischen Hochschule Stuttgart als Diplom-Ingenieur abgeschlossen. Nachdem er dreizehn Jahre für Siemens und 20 Jahre als Technischer Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung des Bayerischen Rundfunks gearbeitet hatte, übernahm er 1995 eine Honorarprofessur für Medientechnik an der Hochschule Mittweida. Parallel studierte der promovierte Ingenieur von 1997 bis 2001 Ägyptologie an der Ludwigs-Maximilians-Universität München. Im Januar 2008 schloss er im Alter von 71 Jahren erfolgreich sein zweites Promotionsverfahren ab. In seiner Dissertation „Pyramidenbau mit Rampen und Seilwinden. Ein Beitrag zur Bautechnik im Alten Reich“ präsentierte er eine eigene Hypothese zum Bau der alten Pyramiden. (Quelle: bild der wissenschaft)

 

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich zu dem Vortrag telefonisch oder schriftlich per Post, Fax oder E-Mail an.
Gäste sind stets willkommen.

Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark
in der Deutschen Gesellschaft e. V.
Voßstr. 22
10117 Berlin
Tel.: 030 88 412 266/-88412 141
Fax: 030 88 412 223
E-Mail:

 

Kostenbeitrag für den Vortrag:
5,00 Euro an der Abendkasse

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web
 
Europasaal
 
teaser publikationen web
 
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei Youtube