Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Bild

 

Bekenntnis zu den Grundwerten unseres Gemeinwesens / Träger der Initiative begrüßt Einigung zum Bau des Freiheits- und Einheitsdenkmals

Die Deutsche Gesellschaft e. V. befürwortet die gestrige Einigung der Regierungsfraktionen zur Errichtung des Freiheits- und Einheitsdenkmals als wichtiges geschichtspolitisches Signal. Mit dem Bau, den der Verein als Träger der Initiative bereits seit 2005 einfordert, wird im Zentrum der Hauptstadt die aktive Auseinandersetzung mit Gegenwart und Zukunft gefördert. Wie die beiden Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Gesellschaft e. V. betonen, soll das Denkmal an die deutsche und europäische Freiheits- und Einheitsgeschichte erinnern und die demokratischen Grundwerte in das Bewusstsein der Menschen rufen. „Die geschichtsträchtige Mitte Berlins erhält nun endlich ein Denkmal, das gerade für die nachfolgenden Generationen von zentraler Interesse ist,“ so Dr. h.c. Lothar de Maizière, Ministerpräsident a. D. „Einigkeit und Recht und Freiheit haben sich durchgesetzt. Dieses Signal soll in die Zivilgesellschaft zurückwirken.“ In diesem Sinn betont auch Franz Müntefering, Vizekanzler a. D.: „Die Friedliche Revolution brachte Freiheit und Einheit. Sie war ein Ereignis von Freude und Stolz – und das soll sich im Denkmal repräsentieren.“

In seiner Rede vor der Bundesversammlung am 12. Februar 2017 hatte Bundestagspräsident Norbert Lammert in klaren Worten den Bau des Denkmals eingefordert, der vom Deutschen Bundestag bereits am 9. November 2007 beschlossen worden ist. Nach dem Entwurf von Milla & Partner soll vor dem neu gebauten Humboldt-Forum eine begehbare Schale entstehen, die den Titel „Bürger in Bewegung“ trägt. Wie bei der Friedlichen Revolution von 1989 sollen sich, so die Idee, die Menschen verständigen und gemeinsam handeln, um etwas zu bewegen: Wenn sich auf einer Hälfte genügend Personen zusammenfinden, beginnt sich die Schale langsam zu neigen.

 

Ausführliche Informationen zum Freiheits- und Einheitsdenkmal finden Sie hier.

 

 

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web
 
Europasaal
 
teaser publikationen web
 
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei Youtube