Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Header Reichstag klein

 

Wanderausstellung mit Zeitzeugengesprächen für Schülerinnen und Schüler 2017

Den Blick gegen das Vergessen gerichtet

Wir bieten im Jahr 2017 Zeitzeugengespräche kombiniert mit der Wanderausstellung „Den Blick gegen das Vergessen gerichtet“ an.

Spanische Fotoausstellung

Die barrierefreie Stadt

„Die barrierefreie Stadt“ ist eine Fotoarbeit, die existierende Barrieren in den Städten des 21. Jahrhunderts sichtbar machen soll.

Lettische Wanderausstellung 2017

Der Baltische Weg zur Freiheit

Die Ausstellung ist dem 25. Jahrestag der Aktion „Baltischer Weg“ gewidmet. Sie soll in einer historischen Rückschau  die Folgen des Hitler-Stalin-Paktes und seiner geheimen Zusatzprotokolle für die Geschichte Osteuropas im 20. Jahrhundert sowie die Zusammenarbeit der baltischen Staaten beleuchten.

Wandergesellen, Ausstellung und Schauwerkstatt 2017

Erbe, Tradition, Moderne: Europäischer Kultur- und Wissenstransfer durch fahrende Handwerksgesellen

Handwerksgesellen aus Deutschland und der Schweiz zusammen mit Compagnons aus Frankreich treffen sich im Sommer in Hermannstadt.

Wanderausstellung mit Zeitzeugengesprächen für Schülerinnen und Schüler 2016

Den Blick gegen das Vergessen gerichtet

Wir boten im Jahr 2016 Zeitzeugengespräche kombiniert mit der Wanderausstellung „Den Blick gegen das Vergessen gerichtet“ an.

Kunstausstellung im Martin-Gropius-Bau Berlin 2016

Gegenstimmen. Kunst in der DDR 1976 - 1989

Die Ausstellung zeigte repräsentative Werke zum Schwer-punktthema „Geist und Macht“.

Ausstellung 2016

Helga von Loewenich „Ich möchte den Himmel mit Händen fassen“

Ausstellungseröffnung am Freitag, 4. November 2016, um 19:30 Uhr im Literaturcafé (Haus des Buches, Gerichtsweg 28, Leipzig)

Ausstellung 2016

Hartz IV als Stigma

Fotografien von Nancy Großpietsch. „Hartz IV als Stigma“ widmet sich der Frage, wie Hartz IV-Empfänger sich selbst wahrnehmen und welche Attribute ihnen von außen zugeschrieben werden.

Wanderausstellung 2015-16

Free-Jazz in der DDR – Weltniveau im Überwachungsstaat?

Ausstellungsreihe von Januar 2015 bis zum November 2015 mit Begleitveranstaltungen: Auf der Suche nach Befreiung von der Gleichmacherei, Überwachung und Bevormundung fanden viele DDR-Bürger im Free Jazz eine Möglichkeit ihre Individualität auszuleben. Der Free Jazz zeichnet sich als freiheitsliebender, kreativer und exzentrischer Musikstil aus.

Lettische Ausstellung 2015

Der Baltische Weg zur Freiheit

Die Ausstellung ist dem 25. Jahrestag der Aktion „Baltischer Weg“ gewidmet.

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
Stimmen der Opposition
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies von dieser Seite akzeptieren