Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Bild

 

Vierteilige Diskussionsreihe für junge Erwachsene

Zukunftsdialog

 

Den Fragen junger Menschen stellen sich Prominente aus Politik, Kultur und Zivilgesellschaft in einer vierteiligen Diskussionsreihe. Das Projekt richtet sich vor allem an junge Erwachsene, die einerseits für die Auseinandersetzung mit der deutschen Erinnerungskultur und andererseits für die Beteiligung zur Formulierung von Antworten bzw. Lösungsansätzen zentraler Zukunftsfragen sensibilisiert wurden.

 

Themen im Veranstaltungsjahr 2018:

  • Arbeitsmarkt der Zukunft - wie verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt von Morgen?
  • Leistungsgesellschaft oder Solidargemeinschaft - was ist gerecht?
  • Deutschland zwischen Exportnation und Nachhaltigkeit - wie retten wir unser Klima?
  • Zwischen sozialer und innerer Sicherheit - wie kann die Spaltung der deutschen Gesellschaft verhindert werden?

 

Nähere Informationen zu den Terminen und Veranstaltungsorten werden zeitnah bekannt gegeben. Die Zukunftsdialoge richten sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler ab der 10. Jahrgangsstufe und finden sowohl in der Mercedes-Welt Berlin, als auch an Berliner Schulen statt.

Sie sind Politik- oder Geschichtslehrer an einer Berliner Schule und interessieren sich für die gemeinsame Durchführung eines Zukunftsdialogs an Ihrer Schule bzw. die Teilnahme Ihrer Klasse an einem der Gespräche - kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Ansprechpartner:
Sebastian Rösner
Leiter der Abteilung EU & Europa
Tel.: 030 88412 202
» E-Mail schreiben

 

Förderer & Partner:
Bundesministerium des Innern
Mercedes-Benz am Salzufer

 

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
Stimmen der Opposition
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse