Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Bild

 

Das letzte Jahr der DDR. Von der Volkskammerwahl zur Wiedervereinigung

 

Über 40 Jahre dauerte es, bis ein Parlament in der DDR frei gewählt werden konnte. Wie kam es zu der ersten demokratischen Wahl in der DDR? Wie handlungsfähig waren die Volkskammer und die letzte Regierung der DDR? Wie setzten sie die Gestaltung der parlamentarischen Demokratie um? Vor welchen politischen, administrativen und persönlichen Herausforderungen standen die Abgeordneten und die Regierungsmitglieder auf dem Weg zur Wiedervereinigung? Im 25. Jubiläumsjahr der Deutschen Einheit werfen Zeitzeugen und Experten in vorliegender Publikation einen analytischen Blick auf die bewegte Übergangszeit vom 18. März 1990 bis zum 3. Oktober 1990.

 

2015 pb cover das letzte jahr

HerausgegebHerausgegeben von Andreas H. Apelt und Robert Grünbaum im Auftrag der Deutschen Gesellschaft e. V. und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Metropol Verlag, Berlin 2015

Preis: 16,- €

 

 

 

 

 

Bestellinformationen:
Metropol Verlag
Friedrich Veitl
Tel.: 030 261 84 60
Fax: 030 265 05 18
E-Mail:

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
Stimmen der Opposition
Europasaal
teaser publikationen web
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse