Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Bild

 

Der Preis für deutsche und europäische Verständigung ging 2010 an Martin Walser und Günter de Bruyn — zwei Schriftsteller, die durch ihr literarisches Werk Zeit und Geschichte spiegeln und zur Auseinandersetzung mit den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen zwingen. Der Preis würdigt die Verdienste der beiden Schriftsteller um die Wahrung der kulturellen Identität und das Werben um die nationale Einheit in den Zeiten der deutschen Teilung. Weiterhin haben sie sich durch den außergewöhnliche Beitrag zu einem friedlichen Zusammenwachsen durch gegenseitiges Verständnis und den Abbau von Vorurteilen verdient gemacht.

 

 

Die Laudatio hielt Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert, MdB. Das Grußwort sprach Dr. h. c. Lothar de Maizière, Ministerpräsident a. D. und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft e. V.

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
Stimmen der Opposition
Europasaal
teaser publikationen web
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse