Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Header Reichstag klein

 

Wissenschaftliche Tagung

 

Deutsche Demokratiegeschichte – Eine Aufgabe der Erinnerungsarbeit

 

Im Koalitionsvertrag haben sich die Regierungsparteien auf die Erarbeitung einer „Konzeption zur Förderung der Orte deutscher Demokratiegeschichte“ verständigt. Die Deutsche Gesellschaft e. V. führt deshalb im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und in Kooperation mit der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung eine wissenschaftliche Tagung durch.

Es diskutieren u. a.

  • Dr. Sabine Bergmann-Pohl, Bundesministerin a. D. und Präsidentin der Volkskammer der DDR a. D.
  • Prof. Dr. Bernd Faulenbach, Vorsitzender des Vereins "Gegen Vergessen - Für Demokratie e. V."
  • Prof. Dr. Hans Walter Hütter, Präsident der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
  • Dr. h. c. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a. D.
  • Prof. Dr. Johannes Tuchel, Leiter der Gedenkstätte Deutscher Widerstand
  • Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig, Professorin für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Passau

 

Veranstaltungsort:

Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund (Luisenstr. 18, 10117 Berlin)

Zeit:

26. Februar 2019, 10:00-17:45 Uhr

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

Wir würden uns freuen, wenn die Veranstaltung Ihr Interesse weckt! Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird per E-Mail oder Telefon gebeten.

 

 

Projektleitung und Anmeldungen:
Dr. Lars Lüdicke
Tel.: 030 88412 203
» E-Mail schreiben

 

Förderer & Partner:
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
Stimmen der Opposition
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies von dieser Seite akzeptieren